Chavis Kulturcafé

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Beschreibung

Tasse_240x281
Kultur im Herzen von St. Pauli in angenehmer entspannter Atmosphäre und zu günstigen Preisen.

  • Wechselnde Bilder und Ausstellungen
  • Lesungen
  • Konzerte

Schaut einfach mal rein!

 

Vom Frühstück, über warme und kalte Speisen wie Quiche, vegane Suppen, Salate oder leckere hausgemachte Kuchen. Wechselnde Angebote auf der Tageskarte.
Alles mit Liebe frisch zubereitet.

Cafe-Tresen   Cafe-Inside

„Lyrik im Café“ – Oktober

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Uncategorized
Mittwoch, 18.  Oktober, 19.00 Uhr – Eintritt frei

Im Rahmen der Reihe „Lyrik im Café“ liest die Kieler Autorin Ingrid Glienke aus ihrem Gedichtband „Septemberroad“, der im Verlag Steinmeier (Deiningen) erschienen ist.

Moderation: Peter Engel

COUSCOUS

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Uncategorized

Freitag 22.  September, 20 Uhr, Eintritt frei

COUSCOUS Tales Tour 2017

Zauberhafter Pianopop aus Dresden, ausgezeichnet mit dem Deutschen Rock & Pop-Preis. Für Fans von Kate Bush und Florence and the Machine ein Muss.

Beschreibung:
„You wanna play?“, ruft ein freches Mädchen – und schon sind wir mitten im Wunderland. Es ist eine fantastische Welt, in die uns das Dresdner Duo CousCous entführt, voller bunter Schmetterlinge, schwimmender Klaviere und Papierkleider. Die faszinierende Stimme von Tine Schulz, „die einen Song trägt, ein beeindruckendes Spektrum abdeckt“ (laut.de), und das ausdrucksvolle Klavierspiel von Till Moritz Eßinger berühren mit eigenwillig zauberhaften Popsongs.

Ihr neues Album TALES hat CousCous eine eingeschworene Fangemeinde und viel Lob der Musikkritik eingebracht. Über fünfzig Städte bereiste das preisgekrönte Duo (Deutscher Rock & Pop-Preis 2016) mit seiner energiegeladenen Konzert-Pop-Lesung. Der träumerisch-quirlige Klavierpop wird Fans von Kate Bush oder Florence and the Machine gleichermaßen verzaubern.

„Lyrik im Café“ – September

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Uncategorized
Mittwoch, 20.  September, 19.00 Uhr, Eintritt frei

Im Rahmen der Reihe „Lyrik im Café“ liest Ulrich Schacht aus seinem in der Edition Rugerup (Berlin) erschienenen Lyrikband „Platon denkt ein Gedicht“.
Moderation: Peter Engel.

Ausstellung im Chavis

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Uncategorized

Aktuell!

GUDRUN KENSCHNER
PERFORMANCEFOTOS

„Auf Verwandlung habe ich es abgesehen.
Mein Augenmerk gilt dem Unstabilen,
Änderungsträchtigen, wechselnden Aggregatzuständen.
Ihr wundert euch über meine Unruhe:
sie kommt daher, daß ich keine Begrenzung hinnehme.“
Zitat aus: Cyrus Atabay Gedichte Insel Verlag 1991

 

Finissage am 1. Oktober 2017 um 15 Uhr
Musik vor den ausgestellten Bildern:
BENNO DANGMANN